Aussprache Schriftzug neben Sprechblase
Neues von Profil durch Sprache und Seien Sie ansprechend
Profil durch Sprache Logo
Seien Sie ansprechend Tickets Logo

Grüße aus ...

... Griechenland!

Photo: J. Polak. Worte: aus Erhart Kästner, Ölberge Weinberge.

Photo: J. Polak. Worte: aus Erhart Kästner, Ölberge Weinberge.

////////////////

Ich will dich finden im Lieben und dich lieben im Finden.

Danke, Anselm von Canterbury!

aus unserer Reihe "wir sind Zwerge auf Schultern von Reisen"* - und danken diesen!

Dies nur als PS zu Advent(ure) im vorigen Beitrag.

*Infos zum Zitat s. 24.1.2020

////////////////

Advent(ure)

"Platz da! Für unsere Zukunft"

Na, was macht der Advent? Esst Ihr schon Stollen und Plätzchen oder gehört Ihr zu denen, die sich bis zum 24. abends noch zusammenreißen und dann loslegen? Ist ja eigentlich eine Fastenzeit, der Advent. Ach so? Ja ja. Vorbereitung, auch auf dieses Fest. Nicht nur bei Ostern. Ah, ok; ja stimmt eigentlich, wieso nicht; aber wieso Abenteuer? Na eben Advent mit "ure" hinten dran. Ist einfach dasselbe Wort. Da kommt was auf Dich zu, bzw. jemand. Ach echt? Naja, einer, der mal nicht so nach Schema läuft und es mal anders hinkriegt, und schon von klein auf, ganz vom Anfang. Wie spannend! Ist das eine große Umstellung? Aufräumen, ausräumen; quasi mal mit einer Machete durch Wohnung und Alltag - wie man sich Abenteuer eben so vorstellt. Nicht alles vollstellen, Platz machen anstatt alles verplanen. "Platz da! Für unsere Zukunft" - wie bei der Stadtplanung: wenn man alles vollstellt, ist kein Platz für Überraschungen mehr, aber die sind ja oft das Coolste, Lichtblicke! Wir hatten sowas im Sommer in Dresden. Und wenn ich jetzt schon voll verplant bin? Na, ohne Licht und Luft, ohne Zeit ist einfach blöd. Da findest Du doch sicher einen Weg. Irgendwo muss die Überraschung ja ankommen können. Luft und Liebe? Klar, für Liebe ist dann auch kein Platz mehr, wenn alles dicht ist. Die soll doch DAS Abenteuer an Weihnachten sein, oder? Was wenn nicht Liebe lebt von Überraschungen?! Den Messias hat sich auch keiner so liebenswert wie ein Kind vorgestellt; der hat sich ganz klein gemacht, für uns. Ach, und so kommt der auf uns zu? Genau. Und trotzdem gibt´s Platz für ihn nur ganz abseits. Anders eben, schon von klein auf, von Anfang an. Ein einziges Abenteur. No risk, no fun. Viel Vergnügen!

////////////////

Segeln, Strassendemo, (Aus)Sicht, Seifenblasen

Profil mit 98 Jahren

Segeln in Schleswig-Holstein

Segeln in Schleswig-Holstein

Strassendemo

Strassendemo

(Aus)Sicht am Rheinhafen

(Aus)Sicht am Rheinhafen

Seifenblasen auf einer Hochzeit

Seifenblasen auf einer Hochzeit

Profil entsteht im Zusammenspiel.

Sechs Wochen war die 98Jährige bettlägerig. Sie litt und rang. Am Nachmittag vor ihrem Tod fand sie den Genuss wieder. Zu den beiden an ihrem Sterbebett sagte sie: "Hier ist es aber gemütlich." und entschlief ein paat Stunden später unter den Fittichen der Nacht.

////////////////